zum Kontakt zum Kontakt
OT Niedergräfenhain Nr. 79 04643 Geithain
Telefon: 034341 - 42745 E-Mail: info@fenster-sell.de
designed by WIMETA
Rolltore
Rolltore
Bei der Fertigung von Rolltoren wird größter Wert auf ausgesuchte Materialien und präzise Verarbeitung gelegt. Alle wichtigen Teile des Systems bestehen aus hochwertigem Aluminium. Die doppelwandigen Profilpanzer der Rolltore sind stabil und durch die FCKW-frei PU-Schäumung wärme- und schalldämmend ausgerüstet. Angetrieben werden Rolltore von leistungsstarken Elektromotoren, die per Funksteuerung direkt aus dem Auto und über Schlüssel- oder Wipptaster bedient werden können.
Vorteile
Komfortable, elektrische Bedienung per Funksteuerung möglich. Die wartungsfreie Konstruktion aus hochwertigem Aluminium stellt eine hohe Investitionssicherheit dar. Kein Streichen des Tores mehr nötig. Die aufwendige Dicklackbeschichtung der Rollprofile hält Witterungseinflüssen dauerhaft stand. Die Garage lässt sich auch dann öffnen, wenn ein Fahrzeug direkt davor steht, da kein Ausschwingen (wie bei herkömmlichen Garagentoren) mehr entsteht. Keine Raumverschwendung an der Garagendecke. Der gesamte Platz über dem PLW kann zur Aufbewahrung von verschiedenen Gegenständen, z.B. Leitern, genutzt werden. Extrem leiser Lauf durch geschütztes Schalldämmsystem. Schnelle und problemlose Montage. Moderne Formgebung 11 attraktive Farben lieferbar.
Rolltor-Sonderausstattungen
Körperschalldämmung: Die einzigartige Körperschalldämmung dämpft wirkungsvoll Vibrationen bei der Rolltorbewegung, die bisher auf das Bauwerk übertragen wurden. Resultat ist neben einer effektiven Körperschalldämmung ein angenehm leises Betriebsgeräusch des Tores.
Anrollsystem: Es gewährleistet den zugfreien und materialschonenden Einlauf des Rolltorprofils in die Führungsschienen. Die Welle bewegt sich dabei bei geringer werdendem Winkeldurchmesser in Richtung Führungsschieneneinlauf. Die stabile Bauweise und hochwertige Maschinenbaukugellager zeichnen dieses neue Anrollsystem aus.
Abrollsicherung: Diese vom Gesetzgeber vorgeschriebene Sicherheitseinrichtung verhindert ein mögliches Herabfallen des Rolltorprofils im Falle eines Falles. Der extrem kurze Fallweg und das weiche Abfangen gewährleisten eine optimale Schonung der gesamten Torkonstruktion.
Lüftungsprofil:  Für die nötige Belüftung im Raum ist ein Lüftungsprofil integrierbar. Das Profil wird ebenfalls aus stranggepresstem Aluminium gefertigt. 
Sichtfensterlamellen: Für das nötige Tageslicht in der Garage oder Werkstatt sorgen Sichtfensterlamellen aus stranggepresstem Aluminium mit Polycarbonateinlage.
Nothandkurbel: Mit Hilfe der abnehmbaren und abschließbaren Nothandkurbel kann das Rolltor auch bei einem Stromausfall geöffnet und geschlossen werden. Der fest montierte abschließbare Nothandkurbel-Adapter kann in der Garage oder außerhalb der Garage angebracht werden. Druckwellenkontakt: Der Druckwellenkontakt stoppt unverzüglich die Rolltorbewegung sobald das Gummiabschlussprofil auf ein Hindernis aufläuft. Diese Einrichtung schützt optimal spielende Kinder, falls das Tor einmal unbeabsichtigt in Bewegung gesetzt wurde. Alle Sonderausstattungen werden gegen einen Aufpreis eingebaut.
Rolltor-Profile
Rolltor PU77 Das Rolltor PU77 ist mit dem extra starken, FCKW-frei ausgeschäumten, doppelwandigen Aluminiumprofil PU77 mit Verstärkungsdicken für eine bessere Stabilität ausgestattet. Eine Dicklackbeschichtung schützt die Oberfläche dauerhaft. Farben: Grau, Weiß, Silber, Beige, Sarotti-braun, Holz-hell, Holz-dunkel, Moosgrün, Purpurrot, Azurblau und Narzissengelb Rolltor PU55 Das Rolltor PU55 ist mit dem FCKW-frei ausgeschäumten doppelwandigem Aluminiumprofil PU55 mit Verstärkungsdicken ausgestattet. Die Dekorfläche ist durch eine Dicklackbeschichtung geschützt. Farben: Grau, Weiß, Silber, Beige, Elfenbein, Sarotti-braun, Holz-hell und Holz-dunkel.